. - Webendes Wesen . -

. - Wandelndes Wort . -
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Begriffe ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Adamon von Eden
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 23.06.09
Alter : 51
Ort : überall

BeitragThema: Begriffe ...   Fr Jul 29, 2011 10:07 pm

... - werden weitaus greifbarer als Heute
unser Erleben bestimmen...

- Wir werden nach wie vor "auf Erden leben",
- doch "die Welt, die Wir darauf errichtet haben",
- und die nur eine vorübergehende Prothese gewesen ist,
- wird so wichtig sein, wie "ein Bild, das man einmal
gemalt hat, während man ein Neues malt". -


- Und auch die Summe unserer "schriftlichen Aufzeichnungen
über vergangene Erkenntnisse" wird Uns nicht länger berühren",
- es kann mir sogar passieren, - "das ich die Verbindung
zu meiner eigenen Literatur einbüsse". -


- Für die Maya war "Zeit keine lineare Angelegenheit"
- und Ihre Meister vermochten in alle Richtungen auf
dieselbe einzuwirken. -

- Wie überhaupt genaugenommen "vor der Festlegung
einheitlicher Massregelungen", - "Zeit ein völlig
anderes Konstrukt als Erleben an Sich gewesen sein muss",
- denn "sie wird von nichte begrenzt, als von Müdigkeit,
- solange man die Spannen zwischen diesen Ermüdungen
nicht berechnet". -

- Wenn Ich "Zeit berechne", - habe Ich "weniger" von Ihr
zur Verfügung, als wenn Ich es nicht tue. -

- Was Wir direkt anpeilen = "das Ende dieser Art von Zeit",
= "das Ende ihrer Berechenbarkeit". -

- Wenn Ich aber "Zeit nicht mehr berechnen kann",
- kann Ich unmöglich "die Länge einer Existenz einschätzen",
- und wenn Ich die Länge meiner Existenz nicht einschätzen
kann, - "bleibt nur noch mein unmittelbares Erleben als
Masstab meiner Existenz". -

- Und dieses "Eins Sein mit seinem Augenblick",
- erübrigt eine "Trauer über Verlorenes",
- erübrigt die Tränen der humanoiden Existenz. -

- Verwebe zu: http://udoantonsiegfried.jimdo.com/liedertexte/augenblick/




Zuletzt von Adamon von Eden am Sa Jul 30, 2011 9:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://jenseits.creazioneforum.com
Adamon von Eden
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 23.06.09
Alter : 51
Ort : überall

BeitragThema: . -   Fr Jul 29, 2011 10:26 pm

- Seht Euch die Scheibe an:

- Eine detaillierte Darstellung der übereinanderliegenden
Reiche bzw. der Zugänge zu Ihnen, - alle gleich weit vom
Mittelpunkt entfernt. -

- Alle diese Reiche sind "geoffenbart, zugänglich,
im Lichte", - darum ist es "eine Sonnen-Darstellung".-

- Der Mittel - oder Zentral-Punkt dieser Sonne nun
"zeigt die Zunge", - ein Hinweis darauf, "das die Summe
dieser geoffenbarten Welt illusorischen Zustandes ist".-

- Im unteren Bereich der Scheibe, sehen Wir "zwei zueinander-
gewandte Priester, die sich die Zunge zeigen",

- "Unten" = "die Herkunft", - die "ersten Priester wussten
also bereits ob dieser Illusion". -

- "Oben" = "in der Zukunft", - sehen Wir
"ein Individuum in einem Boot"...

- Das "Boot" = "die Summe des Bekannten, mit dem Wir
die Meere des Unbekannten befahren",
- "der / die Einzelne" = "der / die, - die / er
"es zu steuern vermag". -

- Alles Andere ist "in völligem Gleichklang angeordnet",
= "die Harmonie wird nicht verloren gehen". -

- Und der magische Mensch wird auf Erden wandeln. -

- Verwebe zu: http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=11051&threadid=1027





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://jenseits.creazioneforum.com
Adamon von Eden
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 23.06.09
Alter : 51
Ort : überall

BeitragThema: . -   Sa Jul 30, 2011 1:45 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://jenseits.creazioneforum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Begriffe ...   

Nach oben Nach unten
 
Begriffe ...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Grundbegriffe aus dem Judentum
» Einige Begriffe kurz erklärt!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
. - Webendes Wesen . - :: ... - von Anbeginn ... :: Betrachtungen. --
Gehe zu: